Print Sitemap Home
  Created by C.I.S. AG - CMS by CFXe
 
Lebensmittelkunde --> Pflanzliche Nahrungsmittel
 

Pflanzliche Nahrungsmittel
 

Die verschiedenen pflanzlichen Lebensmittel sind wertvolle Nahrungsmittel, die aus ernährungsphysiologischer Sicht eine Reihe von Gemeinsamkeiten aufweisen, obwohl sie sich in ihrere Zusammensetzung teilweise recht beträchtlilch unterscheiden.

Als Gemeinsamkeiten sind folgende Punkte besonders hervorzuheben:

  • Pflanzliche Lebensmittel stellen mengenmässig den Grossteil der Nahrung.
  • Pflanzliche Lebensmittel tragen wesentlich zur Energieversorgung bei (etwa 50 bis 60%).
  • Pflanzliche Lebensmittel sind nahezu die einzigen Lieferanten von Kohlehydraten.
  • Pflanzliche Lebensmittel sind die einzigen Lieferanten von Ballaststoffe.
  • Pflanzliche Lebensmittel sicd wichtige Lieferanten von wasserlöslichen Vitaminen. Die Versorgung mit Vitamin C und dem fettlöslichen Vitamin E erfolgt nahezu ausschliesslich durch pflanzliche Nahrungsmittel.
  • Pflanzliche Lebensmittel sind reich an Mineralstoffen, sie sind der wichtigste Lieferant von Kalium und im Vergleich zu tierischen Lebensmitteln relativ arm an Natrium. Sie sind nur zu einem geringen Teil an der Versorgung mit Kalzium und Eisen beteililgt.
  • Pflanzliche Lebensmittel enthalten iin unterschiedliche Mengen an Mikronährstoffe.
  • Pflanzliche Fette sind in der Regel arm an gesättigten Fettsäuren.
  • Der Proteingehalt von Gemüse ist relativ gering (1 bis 3%), die biologische Wertigkeit dieser Proteine ist meist niedrig.
  • Gemüse verdirbt relativ rasch wegen des hohen Wassergehalts von 80 bis 90 %, der bei einigen Gemüse noch höher sein kann.
 
 
 
|top|
 
 News
 

Knowlegbase Hotel & Gastro formation