Print Sitemap Home
  Created by C.I.S. AG - CMS by CFXe
 
Lebensmittelkunde --> Würzmittel
 

Salzarten
 
|zurück|
 

Siede-, Stein- und Meersalz

  •       Siedesalz: wird gewonnen aus unterirdischen Salzlagerstätten, in die Süsswasser hineingepumpt wird, das das Salz ausspült. Dieses wird dann in Salinen eingedampft.
  •       Steinsalz: wird in tiefen, unterirdischen Salzlagern abgebaut.
  •       Meersalz: wird gewonnen, indem Meerwasser in Salinen eingetrocknet oder verdampft wird, bis das Salz zurückbleibt. Rund 30 Prozent des Speisesalzes stammen aus dem Meer.

 

Neben reinem Salz gibt es inzwischen eine Vielzahl von mit Zusätzen, Geschmacks- und Gewürzstoffen angereicherte Salzmischungen im Handel: z.B. Jod-, Fluor- und Vitaminsalz, Kräuter-, Knoblauch- und Gewürzsalz. Jod oder Fluor im Salz können dabei helfen, einem Mangel an diesen Spurenelementen vorzubeugen

 
 
 
 
 
 News
 

Knowlegbase Hotel & Gastro formation