Print Sitemap Home
  Created by C.I.S. AG - CMS by CFXe
 
Servicekunde --> Weinetiketten und Kunst
 

Château Mouton Rothschild 1948
 
|zurück|
 

Die Künstlerin: Die französische Künstlerin Marie Laurencin (1883 - 1956 ) studierte an der Académie Humbert in Paris. Sie wurde früh bekannt mit dem Künstlerkreis um Barque und Picasso. Ursprünglich beeinflusst von Henri Rousseau, fand sie schnell zu ihrem eigenen, unverwechselbaren Stil. Marie Laurencin malte vorzugsweise einen zarten Frauentyp mit grossen träumerischen Augen, meist mit Blumen geschmückt. Als Farbe verwendete sie Patelltöne mit feinsten Schattierungen. Die Künstlerin war befreundet mit dem Poet Guillaume Appolinaire. Die Leichtigkeit in der Malerei von Marie Laurencin ist am ehesten vergleichbar mit dem Werk von Raoul Dufy.

 
 
 
 
 
 News
 

Knowlegbase Hotel & Gastro formation