Print Sitemap Home
  Created by C.I.S. AG - CMS by CFXe
 
Fachkunde --> Bromatik
 

Bromatik
 
 
Ihre Auswahl: U
 A     Ä     B     C     D     E     F     G     H     I     J     K     L     M     N   
 O     Ö     P     Q     R     S     T     U     Ü     V     W     X     Y     Z    Alle
 
  Umstrittene Bestrahlung von Lebensmitteln

Die Bestrahlung von Lebensmitteln mit ionisierenden Strahlen wird in einigen Ländern der Europäischen Union (EU) seit längerer Zeit praktiziert. In der Schweiz besteht seit einigen Jahren die Möglichkeit, auf Antrag beim Bundesamt für Gesundheitswesen (BAG) eine Bewilligung für eine solche Anwendung zu erhalten. Bis jetzt wurden jedoch noch keine Bewiligungen erteilt, und es ist, wie vom BAG zu erfahren war, "vorgesehen, vorläufig keine solchen zu erteilen". Auch im neuen Lebensmittelgesetz bleibt diese Regelung erhalten, neu eingeführt wird die obligatorische Kennzeichnung bestrahlter Produkte. Inwieweit die Schweiz ihre Haltung ändern wird, wenn sich die EU auf eine einheitliche Regelung einigen sollte, bleibt abzuwarten.
Detail
 
  Umweltkontaminanten

Umweltkontaminanten sind Rückstände von Stoffen die über die Umwelt auf das Lebensmittel kommen. Dem gegenüber sind Rückstände noch nachweisbare Mengen von Stoffen die man bewusst dem Lebensmittel oder der Pflanze und dem Tier zugesetzt hat.
In die Gruppe der Kontaminanten zählen daher Schwermetalle und schwer abbaubare organische Verbindungen, zu den Rückständen dagegen Pflanzenschutzmittel, Tierarzneistoffe, Stoffe gegen Schädlinge.
Detail
 
 
|top|
 
 News
 

Knowlegbase Hotel & Gastro formation