Print Sitemap Home
  Created by C.I.S. AG - CMS by CFXe
 
Fachkunde --> Bromatik
 

Bromatik
 
 
Ihre Auswahl: L
 A     Ä     B     C     D     E     F     G     H     I     J     K     L     M     N   
 O     Ö     P     Q     R     S     T     U     Ü     V     W     X     Y     Z    Alle
 
  Listeriose

durch das Stäbchenbakterium Listeria monozytogenes hervorgerufene, weit verbreitete Erkrankung, die bei Mensch und Tier auftreten kann.
Detail
 
  Lebensmitteltechnologie

die Anwendung von physikalischen, chemischen und biologischen Techniken in der Lebensmittelverarbeitung und -konservierung sowie zur Entwicklung neuer und verbesserter Nahrungsmittel. Ein Lebensmitteltechnologe beschäftigt sich mit der Zusammensetzung, den Eigenschaften und dem Verhalten von Nahrungsmitteln während der Produktion und mit ihren ernährungsphysiologischen Qualitäten zum Zeitpunkt des Verzehrs. Lebensmittel bestehen aus komplexen biologischen und chemischen Substanzen.
Detail
 
  Lebensmittelverderb und Lebensmittelvergiftungen

In zahlreichen Lebensmitteln finden sich Bakterien, die meisten jedoch nicht als unerwünschte Schmarotzer, sondern als nützliche Helfer. So ermöglichen Bakterien und Pilze erst die Herstellung zahlreicher Lebensmittel. Dieser gilt für alkoholische Getränke (Hefe führt die Gärung durch), die Herstellung von Sauermilch Produkten (Gärung durch Milchsäure Bakterien), wie auch die Herstellung von Sauerkraut und anderen Lebensmitteln. Selbst in Fleisch sind Bakterien an der Reifung von Würsten beteiligt. Oftmals schätzt der Verbraucher die Bildung von Abbauprodukten von Bakterien, die besondere Aromen bewirken. Auch Pilze sind wichtig für die Herstellung von alkoholischen Getränken oder Brot. Daneben wurden die ersten Antibiotika (Penicilline) aus Pilzen gewonnen.
Darüber hinaus gibt es allerdings auch Bakterien und Pilze die in Lebensmitteln nichts zu suchen haben und unter Umständen krank machen können.
Detail
 
 
|top|
 
 News
 

Knowlegbase Hotel & Gastro formation